Kauf eines fast neuen Autos

black mercedes benz car on road during daytime

Autoankauf in Dortmund

Autohersteller verkaufen oft sehr viele Autos an Mietwagenfirmen mit dem Plan, dass diese Autos nach einer gewissen Zeit oder einer bestimmten Anzahl von Meilen zurückgekauft werden. Diese Autos werden als Programmautos bezeichnet und nach dem Rückkauf vom Hersteller aufbereitet und an Händler verkauft. Die Händler verkaufen sie dann entweder oder bieten sie oft im Rahmen eines Gebrauchtwagen-Leasingvertrags an. Wenn Sie möchten, dass ein Händler weiß, dass Sie es ernst meinen und wissen, was Sie tun, fragen Sie ihn nach Programmautos.
Der Vorteil dieser Autos ist, dass sie eine geringe Laufleistung haben und von der Autovermietung gut gewartet wurden. Nach der Rücksendung wurden sie vom Hersteller wieder aufbereitet. Oft haben diese Autos sogar noch einen Teil ihrer Werksgarantie.
Das Risiko dieser Autos besteht darin, dass sie von vielen Fahrern gefahren wurden, die sie wahrscheinlich ziemlich hart gefahren sind und sich keine Sorgen um die Behandlung des Autos gemacht haben. Sie werden keinen Vorbesitzer haben, der um die seltsamen Macken und Probleme des Autos weiß. Denken Sie aber auch daran, dass jedes dieser Autos eine strenge Inspektion durch den Hersteller bestehen muss, bevor Sie es kaufen können.
Eine weitere Option, die für fast neue Autos in Betracht gezogen werden sollte, ist ein Werksvorführwagen, der auch als Executive Car bekannt ist. Viele Fabriken bieten den Fabrikangestellten, die oft ihr Auto am Ende jedes Modelljahres verkaufen und das neue kaufen, tolle Kaufangebote an. Diese Autos sind fast immer Autos mit geringer Laufleistung in hervorragendem Zustand und sogar noch unter Werksgarantie. Um einige davon zum Verkauf in Ihrer Nähe zu finden, sollten Sie in den Heimbüros nach bestimmten Modellen in Ihrer Nähe anrufen und nach den verfügbaren Geschäfts- oder Firmenwagen fragen.